Dienstag, 30. November 2021

23.08.2021 – Landkreis Ahrweiler – 51 Gesichter stellvertretend für tausende Helfer

51 für Tausende.

Tausende Helfer, über etliche Tage sind im Einsatz. Viele mit einer Hilfsorganisation, wie Feuerwehr, DRK, ASB, THW und Bundeswehr – noch viel mehr: privat und freiwillig. Wer sind eigentlich die Leute, die das Ahrtal wieder aufbauen? 51 Helfer zeigen ihr Gesicht stellvertretend für tausende die seit Wochen, seit Tagen oder auch nur Stunden im Einsatz waren und weiterhin sind. 133 Menschen sind in der Flut gestorben. Einige werden noch vermisst. 

Die Menschen erzählen, wie sie der Flut entkommen sind. Frühzeitig haben manche die Gefahr erkannt und konnten sich auf die Weinberge retten, für die meisten kam die Flut überraschend und viel zu schnell um zu reagieren – viele davon saßen Stundenlang auf den Dächern und bangten um ihr Leben.

In diesem Beitrag seht ihr einige Helfer, die dort Tag für Tag ackern, damit die Bewohner wieder „normal“ weiterleben können – wie noch vor 40 Tagen. Wie vor der Flut. Es ist beeindruckend. Es ist beeindruckend wie die Helfer zusammenarbeiten. Es ist beeindruckend wie die Helfer sich organisieren. Es ist beeindruckend was die Überlebenden erzählen. Es ist beeindruckend und erschreckend wie das Wasser alles zerstörte. 

Es werden dringend und weiterhin private Helfer gesucht – Es ist noch extrem viel zu tun. Beim Helfer-Shuttle findet ihr weitere Informationen zum Helfen.

 

Frank, 53 Jahre
Benny, 28 Jahre
Tanja, 46 Jahre – Polizistin
Leoni, 17 Jahre
Helfer THW
Christoph 36 Jahre // Hanna, 35 Jahre // Werner, 36 Jahre
Ehrenamtliche DRK-Mitglieder
Guido, 57 Jahre // Stephan, 45 Jahre // Lutz, 62 Jahre // Peter, 54 Jahre // Michael, 53 Jahre
Helfer am Weingut Jakob in Rech
Holger, 54 Jahre // Kay, 41 Jahre – Reifenservice in Dernau
Sebastian, 29 Jahre // Silke, 44 Jahre – Notfallseelsorge
Daniela, 58 Jahre – Im Foodtruck
Markus Wipperfürth
Axel, 43 Jahre // Arlene, 36 Jahre
Tobi, 40 Jahre – HEMS auf dem Rettungshubschrauber
Sarah, 28 Jahre

 

 

 

Jan Ohmen
Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: jan.ohmen(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel