Mittwoch, 20. Januar 2021

10.01.2021 – Düren Niederzier – Betrunken in den Gegenverkehr: 4 verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Eine 23jährige Pkw-Fahrerin aus Düren befuhr in Oberzier die Kirchstraße. Aufgrund einer Baustelle in einer Rechtskurve wisch sie teilweise auf die Gegenfahrspur aus. Dabei kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Pkw, der von einem 21jährigen aus Niederzier geführt wurde. Die beiden Fahrzeugführer, sowie zwei Beifahrer klagten über Schmerzen und wurden in naheliegende Krankenhäuser verbracht. Bei der Pkw-Fahrerin wurde starker Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Textquelle: Polizei Düren 

 

Jan Ohmen
Jan Ohmen
Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: jan.ohmen(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,618FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,000AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel