02.06.2020 – Langenfeld – Katze aus Dachrinne gerettet

Die Feuerwehr Langenfeld wurde in der Nacht (02.06.2020) zu einem Tierrettungseinsatz auf die Richrather Straße alarmiert.
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass eine Katze in der Dachrinne eines Mehrfamilienhauses saß.
Augenscheinlich hatte das Tier Probleme zurück in die Wohnung zu gelangen.
Als die Feuerwehrmänner eine Steckleiter in Stellung brachten, flüchtete die Katze unverletzt in das offene Fenster im Dachgeschoss.