Freitag, 17. September 2021

04.08.2021 – Langenfeld Berghausen – Verkehrsunfall: 2 Autos beteiligt – 2 Verletzte

Am Mittwochmorgen des 04.08.2021, gegen 10.35 Uhr, kam es in der Kreuzung Berghausener Straße (L353) / Mühlenweg in Langenfeld-Berghausen zu einem Verkehrsunfall mit leichtem Personen- und hohem Sachschaden.

Zur Unfallzeit befuhr eine 59-jährige Frau aus Düsseldorf, mit ihrem roten PKW VW Golf, die Berghausener Straße, aus Richtung Monheim-Baumberg kommend, in Fahrtrichtung Langenfeld. Sie beabsichtigte an der Kreuzung Mühlenweg nach links auf den Parkplatz am S-Bahnhof abzubiegen. Beim Abbiegen schätzte sie den Abstand nach eigenen Angaben falsch ein. Deshalb nahm sie dem schwarzen PKW BMW 320 eines 38-jährigen Mannes aus Wipperfürth den Vorrang, der die Berghausener Straße in Gegenrichtung, Fahrtrichtung Baumberg befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es deshalb zur schweren Kollision der zwei PKW, bei der sich beide Fahrzeugführer leicht verletzten. Sie wurden mit angeforderten Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, welches aber beide nach ambulanter ärztlicher Behandlung wieder verlassen konnten. Beide PKW waren von der Kollision stark beschädigt, nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden summiert sich nach ersten polizeilichen Schätzungen auf mindestens 13.000,- Euro.

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Mettmann

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel