Dienstag, 13. April 2021

08.01.2020 – Hilden West – Gefahrguteinsatz: IBC-Behälter beschädigt – Ca. 1000 Liter eines Stoffes ausgelaufen

Die Feuerwehr Hilden rückte am Abend des 08.01.2020 mit einem Großaufgebot zu einem Gefahrguteinsatz auf die Straße „Im Hülsenfeld“ aus. Auf dem Gelände eines Logistikunternehmens wurde ein IBC-Behälter beschädigt und ca. 1000 Liter der darin befindlichen Phosphorsäure liefen aus. Durch Einsatzkräfte in Chemikalienschutzanzügen konnte der ausgelaufene Stoff abgestreut werden. Verletzt wurde nach ersten Informationen glücklicherweise niemand. Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Bevölkerung.

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,232FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel