Freitag, 18. Juni 2021

12.04.2020 – Hilden Mitte – Feuerwehr löschte Schwelbrand in Wohnung

Die Feuerwehr Hilden wurde am 12.04.2020 gegen 16:30 Uhr zu einem Zimmerbrand auf die Bismarckstraße alarmiert.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass eine Wohnung im 1. Obergeschoss eines
Wohn- und Geschäftshauses verraucht war. Umgehend wurde der Löschangriff vorbereitet und parallel eine Alarmstufenerhöhung durchgeführt. Als Ursache für die Verrauchung konnte ein Schwelbrand in der betroffenen Wohnung festgestellt werden.
Nach Abschluss der Brandbekämpfung mussten umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durchgeführt werden.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel