Samstag, 24. Juli 2021

12.06.2021 – Velbert – Feuermeldung in einem Gewerbebetrieb: Halle stark verraucht – Heißgelaufene Maschine

Die Feuerwehr Velbert wurde am späten Abend des 12.06.2021 zu einer Feuermeldung in einem Gewerbebetrieb auf die Straße „Lieversfeld“ alarmiert.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass eine Halle stark verraucht war. Umgehend wurde ein Löschangriff durch die Einsatzkräfte aufgebaut und die Lage durch einen Trupp unter Atemschutz erkundet.
Die starke Rauchentwicklung ist laut Einsatzleiter auf eine heißgelaufene Maschine zurückzuführen. Mit einem Hochleistungslüfter mussten umfangreiche Entrauchungsmaßnahmen durchgeführt werden.
Während der Einsatzmaßnahmen war die Straße „Lieversfeld“ zwischen der Brangenberger Straße und der Straße „An der Hoddelskiep“ gesperrt.

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel