12.09.2016 – Monheim – Feuerwehr löschte Balkonbrand

12.09.2016, 22:30 Uhr, Lindenstraße – Monheim am Rhein

Die Feuerwehr Monheim wurde am späten Abend gegen 22:30 Uhr zu einem Balkonbrand auf die Lindenstraße alarmiert. Mehrere Anrufer meldeten Flammen auf einem Balkon im 2. Obergeschoss. Als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, wurde umgehend die Brandbekämpfung eingeleitet. Schnell gelang es den Wehrleuten die Flammen abzulöschen.
Über eine Steckleiter stieg ein Trupp auf den darunter liegenden Balkon und kontrollierte diesen auf heruntergefallenes Brandgut.
Verletzt wurde bei dem Einsatz glücklicherweise niemand. Wie es zu dem Brand kommen konnte, wird nun durch die Polizei ermittelt.

(ots) – Am Montagabend des 12.09.2016, gegen 22:30 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand an der Lindenstraße in Monheim gerufen. Auf dem Balkon einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses brannten diverse Gegenstände, u.a. Blumenkübel und Gartenmöbel. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Monheim schnell gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindert werden. Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe des Sachschadens auf ca. 500 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Die betroffene Wohnung befindet sich im Rohzustand und war zum Zeitpunkt des Brandes unbewohnt. Hinweise zur Brandursache liegen derzeit nicht vor. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Textquelle: Pressemeldung Kreispolizeibehörde Mettmann