x
Donnerstag, 30. Mai 2024

13.05.2024 – Hilden – Fahrzeug in einem Parkhaus in Vollbrand

Die Feuerwehr Hilden wurde am Montagabend (13.05.2024) gegen 19.40 Uhr zu einem Pkw-Brand in einem Parkhaus am Itterpark alarmiert.
Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, bestätigte sich die Meldung, es brannte ein Pkw im 1. Untergeschoss der Tiefgarage. Der Einsatzleiter setzte umgehend mehrere Löschtrupps zur Brandbekämpfung ein. Die starken Rauch- und Wärmeentwicklung erschwerten den Einsatzkräften zunächst das Vorankommen in der Tiefgarage. Durch unterstützende Maßnahmen mittels Großlüfter verbesserte sich die Sicht deutlich, sodass die Feuerwehrleute das Feuer schnell unter Kontrolle brachten und ablöschten.
Nach den Löschmaßnahmen schlossen sich noch zeitintensive Kontroll- und Belüftungsarbeiten an. Für die Einsatzkräfte war der Einsatz nach rund zwei Stunden beendet.

Die Feuerwehr Hilden war mit 11 Fahrzeugen und 39 Einsatzkräfte im Einsatz.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Hilden

Patrick Schüller
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

37,101FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
85,900AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel