17.04.2019 – Monheim Baumberg – Mültonnenbrand an Fassade eines Wohngebäudes

Die Feuerwehr Monheim am Rhein wurde am 17.04.2019 gegen 06:10 Uhr zu einem Gebäudebrand auf die Schlegelstraße alarmiert.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass eine Mülltonne an der Fassade eines Wohngebäudes in voller Ausdehnung brannte. Durch den schnell eingeleiteten Löschangriff konnte eine weitere Brandausbreitung glücklicherweise verhindert werden.
Aufgrund eines gekippten Fensters war das Haus verraucht und musste mit einem Hochleistungslüfter entraucht werden.
Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Im Einsatz waren die hauptamtliche Wache und beide Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr, sowie ein Rettungswagen und das Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr Langenfeld. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.