17.08.2019 – Monheim – Schwerer Frontalunfall zwischen Auto und Kleintransporter: 4 schwerverletzte

Die Feuerwehr Monheim am Rhein wurde am 17.08.2019 gegen 10:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Opladener Straße, zwischen dem Schleiderweg und der A59, alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es zu einem Frontalunfall zwischen einem Kleinwagen und einem Auto gekommen war. Insgesamt wurden 4 Personen schwer verletzt, darunter 2 Kleinkinder. Der Transporter brannte nach dem Zusammenstoß im Motorbereich, das Feuer konnte aber glücklicherweise durch ersteintreffende Polizeibeamte mit Feuerlöschern gelöscht werden. Während der Einsatzmaßnahmen war die Opladener Straße, im Bereich der Unfallstelle, vollständig gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.