Samstag, 24. Juli 2021

21.04.2020 – Hilden Ost – Feuerwehr löschte Waldbrand

Die Feuerwehr Hilden wurde heute, 21.April 2020, gegen 18:00 Uhr mit dem Stichwort Waldbrand in den Hildener Stadtwald alarmiert.
Durch die Hauptamtliche Wache wurde frühzeitig die Alarmstufe erhöht, sodass eine Vielzahl von Freiwilligen Feuerwehrleuten zusätzlich schnell vor Ort war. Im Waldgebiet nähe Schönholz, brannte ca. 500 qm Unterholz mit bis zu 2 m hohen Flammen. Diese sind zum Glück nicht auf die Baumwipfel übergeschlagen. Das Feuer konnte mit der Hilfe von Bauer Wirtz sowie dem massiven Kräfteeinsatz zügig unter Kontrolle gebracht werden. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich etwas schwieriger. Gegen 21:30 Uhr konnte dann Feuer aus gemeldet werden. Die Feuerwehr Hilden war mit 51 Feuerwehrangehörigen und 11 Fahrzeugen knapp 3 1/2 Stunden im Einsatz.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Hilden

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel