21.07.2019 – Langenfeld – Feuerwehr löschte brennenden Trockner in einem Keller

Die Feuerwehr Langenfeld wurde am Abend des 21.07.2019 zu einem Kellerbrand auf die Straße „Landwehr“ alarmiert.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Trockner im Keller brannte.
Umgehend wurden die Löschmaßnahmen eingeleitet. Nach erfolgreicher Brandbekämpfung wurden umfangreiche Entrauchungsmaßnahmen mit einem Hochleistungslüfter durchgeführt. Mehrere Personen wurden durch den Notarzt auf eine mögliche Rauchgasvergiftung untersucht. Glücklicherweise musste niemand in ein Krankenhaus transportiert werden.
Während der Einsatzmaßnahmen wurde die Straße „Landwehr“ zwischen der Straße „Zur Wasserburg“ und der Landwehrstraße vollständig gesperrt werden.