Freitag, 14. Mai 2021

22.02.2017 – Monheim Berliner Viertel – Friteusenbrand in einem Döner-Imbiss

22.02.2017, Ernst-Reuter-Platz, Monheim Berliner-Viertel

Die Feuerwehr Monheim am Rhein wurde am Vormittag zu einem Friteusenbrand in einem Döner-Imbiss am Ernst-Reuter-Platz alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Lokalität stark verraucht. Mitarbeiter hatten bereits eigenständig Löschversuche mit einem Feuerlöscher unternommen. Ein ebenfalls alarmierter Notarzt untersuchte die beiden Personen auf eine mögliche Rauchgasvergiftung. Glücklicherweise mussten die Arbeiter nicht in ein Krankenhaus transportiert werden.
Nach Abschluss der Brandbekämpfung wurde das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter entraucht.
Im Einsatz waren der Löschzug der hauptamtlichen Wache, der Löschzug Monheim der Freiwilligen Feuerwehr, sowie ein Rettungswagen und das Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr Langenfeld.

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,659FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel