Mittwoch, 20. Januar 2021

25.08.2020 – Monheim Stadtmitte – Mercedes SUV krachte durch Hauswand

Monheim. Am heutigen Nachmittag des 25. August 2020 kam es auf der Krischerstraße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Aus ungeklärter Ursache kam ein Mercedes-SUV von der Fahrbahn ab und durchschlug dabei die Fassade eines Wohn- und Geschäftshauses. Das Fahrzeug blieb in der Hauswand stecken. Der Fahrer des Fahrzeugs zog sich glücklicher Weise nur leichte Verletzungen zu und wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungswagen der Monheimer Feuerwehr in ein Krankenhaus transportiert. Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass das Gebäude einsturzgefährdet war, wurde es zunächst von der Feuerwehr geräumt und abgestützt. Sowohl die Untere Bauaufsichtsbehörde als auch ein Statiker machten sich ein Bild der Lage, bevor das Fahrzeug aus der Hauswand gezogen wurde. Nach erster Einschätzung der Bauaufsicht ist der Gebäudeschaden nicht sonderlich gravierend, die dort ansässige Lokalität kann vermutlich bald wieder öffnen.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Monheim am Rhein

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,629FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,000AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel