13.02.2019 – Dinslaken – Objektschaden im Aldi Markt

Um 11:59 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Objektschaden in einem Aldi Markt auf der Augustastr. alarmiert. Nach der ersten Erkundung durch die vor Ort befindlichen Einsatzkräfte konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Auf einer Länge von ca. 15m hatten sich die Bodenfliesen vermutlich aufgrund von Spannungen im Bodenbereich schlagartig gelöst. Vor Eintreffen der Feuerwehr wurde der Markt bereits durch das anwesende Personal evakuiert. Seitens der Feuerwehr wurden keine weiteren Maßnahmen ergriffen. Der Markt wurde nach Beendigung des Einsatzes dem Betreiber übergeben. Die Feuerwehr Dinslaken war mit den Einheiten Hauptwache, Stadtmitte, Oberlohberg sowie dem Rettungsdienst vor Ort.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Dinslaken