Freitag, 18. Juni 2021

19.04.2021 – Bochum – PKW kollidierte mit Straßenbahn: 82-jähriger Autofahrer durch Feuerwehr befreit

Am heutigen 19. April kam es auf der Hattinger Straße in Bochum zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und der Straßenbahn. Dabei wurde der Autofahrer (82) verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der 82-Jährige gegen 12.30 Uhr in Richtung Linden unterwegs. In Höhe der Einmündung „Am Feldbrand“ versuchte der Bochumer zu wenden. Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit der Straßenbahn, die ebenfalls in Richtung Linden fuhr. Das Auto wurde mittig der Fahrerseite erfasst und durch die Kollision massiv beschädigt. Die Feuerwehr befreite den ansprechbaren Senior mittels der Hydraulikschere aus dem Pkw. Anschließend brachte eine Rettungswagenbesatzung den Mann zur Untersuchung in ein örtliches Krankenhaus. In der Straßenbahn wurden zum Glück keine Personen verletzt. Während der Unfallaufnahme war die Hattinger Straße bis 13.25 Uhr für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt.

Textquelle: Pressemeldung Polizei Bochum

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel