Sonntag, 9. Mai 2021

03.01.2018 – Düsseldorf Benrath – Streitigkeiten in Asylunterkunft eskalierten

03.01.2018, 22:20 Uhr, Schimmelpfennigstraße, Düsseldorf-Benrath

Die Polizei Düsseldorf wurde am Abend des 03.01.2018 gegen 22:20 Uhr zu Streitigkeiten in einer Asylunterkunft an der Schimmelpfennigstraße alarmiert.
In dem Gebäude fanden die Beamten zwei 26 und 27 Jahre alte Männer mit Schnittverletzungen vor. Die beiden Männer sollen von einem 55-Jährigen Mitbewohner bedroht und mit einem Messer verletzt worden sein. Die beiden Verletzten wurden nach rettungsdienstlicher Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Der 55-jährige Tatverdächtige wurde festgenommen. Die Polizei ermittelt nun gegen den 55-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung. Im Einsatz waren neun Streifenwagen und drei Rettungswagen, sowie ein Notarzteinsatzfahrzeug.

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,650FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel