10.06.2019 – Düsseldorf Angermund – Strohmiete brannte in voller Ausdehnung

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde am 10.06.2019 gegen 02:10 Uhr zu einer brennenden Strohmiete in einem Feld zwischen dem Gerichtsschreiberweg und dem Viehgasserweg alarmiert.
Bereits auf der Anfahrt war der Feuerschein und die Rauchentwicklung für die Kräfte sichtbar.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte die Strohmiete bereits in voller Ausdehnung.
Umgehend wurde ein Löschangriff eingeleitet um eine Brandausbreitung auf das angrenzende Feld zu verhindern.
Im weiteren Einsatzverlauf wurden die brennenden Rundballen mit einem Teleskoplader auseinander gezogen und anschließend abgelöscht. Da es im unmittelbaren Bereich der Einsatzstelle keinen Hydranten gab, mussten weitere Einsatzkräfte nachalarmiert werden. Um eine ausreichende Wasserversorgung sicherzustellen, musste ein Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen eingerichtet werden und eine lange Schlauchleitung gelegt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.