11.10.2016 – Düsseldorf Friedrichstadt – PKW rast in Anzeigetafel

Dienstag, 11. Oktober 2016, 22.20 Uhr

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei befuhr ein 18 Jahre alter Mann aus Düsseldorf mit seinem Daimler die Corneliusstraße in Richtung Berliner Allee. Aufgrund bislang nicht geklärter Ursache verlor er in der Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte der Pkw gegen eine Warntafel, schleuderte zurück auf die Fahrbahn und kam dort zum Stillstand. Der 18-Jährige erlitt schwere Verletzungen, die in einer Klinik behandelt werden müssen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die zwei Mitinsassen (17 und 18 Jahre alt) verletzten sich leicht. Den Daimler stellten die Beamten sicher.

 

Textquelle: Polizei Düsseldorf