15.09.2019 – Düsseldorf Carlstadt – Feuerwehrkran im Einsatz – Mulde drohte abzustürzen

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde gegen 21:00 Uhr zum Mannesmannufer alarmiert. Nach dem Weltkindertag waren Mitarbeiter der Rheinbahn damit beschäftigt eine kleine „Kinder-Straßenbahn“, welche aus Fahrgeschäft genutzt wurde, zu verladen. Ziel war es mit einem Kran, der an einem Wechsellader befestigt war, die Straßenbahn auf die Mulde zu transportieren. Hierbei löste sich die Mulde aus ungeklärter Ursache und drohte abzustürzen.

Um dies zu verhindern, alarmierte der Einsatzleiter den Feuerwehrkran. Mit Hilfe des Kranes konnte die Mulde festgehalten werden und mittels einer zweiten Kette sowie einer Winde zurück in die Führung gebracht werden.