17.04.2019 – Düsseldorf Pempelfort – PKW gegen Hauswand – Fußgänger angefahren

Gegen 23:45 Uhr kam es auf der Kreuzung Am Wehrhahn/Kölner Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines mit vier Personen besetzten, in Belgien zugelassenen, PKW verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Hierbei erfasste er einen Fußgänger und prallte gegen eine Hauswand. Die Feuerwehr rückte mit einer Vielzahl von Einsatzkräften zur Unfallstelle aus. Im Einsatz waren mehrere Rettungswagen sowie drei Notärzte. Insgesamt wurden vier Personen, darunter auch der Fußgänger verletzt und in Krankenhäuser transportiert.

Weitere Informationen folgen ggf.