Mittwoch, 20. Oktober 2021

17.09.2021 – Düsseldorf Oberbilk – Großeinsatz: Waffe in Hotel gefunden – Hotel durch Spezialeinsatzkräfte durchsucht

Freitag, 17. September 2021

Die Polizei ist seit dem heutigen Nachmittag mit einem größeren Aufgebot in einem Hotel in Düsseldorf Oberbilk im Einsatz.

In einem Hotelzimmer wurde eine Schusswaffe aufgefunden und sichergestellt. Eine Person, die mit der Schusswaffe in Verbindung gebracht werden konnte, ist sofort festgenommen worden. In dem Gebäude wurde mindestens ein verdächtiger Koffer aufgefunden, Spezialeinsatzkräfte sind vor Ort. Vorsorglich wurden die Hotelgäste und das Hotelpersonal aus dem Gebäude geführt.

Textquelle: Pressemeldung Polizei Düsseldorf

Wie bereits mit unserer Pressemeldung von gestern berichtet, führte der Fund einer Schusswaffe in einem Hotel im Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk zu einer Festnahme und einem größeren Polizeieinsatz unter anderem mit Unterstützung von Spezialkräften.
Bereits kurz nach Beginn des Einsatzes konnte eine akute Gefahrenlage zunächst nicht ausgeschlossen werden. Gäste und Personal wurden vorsorglich aus dem Hotel geführt. Einsatzkräfte durchsuchten im Anschluss das gesamte Gebäude. Ein verdächtiger Koffer wurde durch Spezialisten untersucht. Letztlich konnte für diesen Entwarnung gegeben werden. Die Maßnahmen am Hotel wurden weitgehend abgeschlossen. Die Ermittlungen dauern an. Bei dem festgenommenen Tatverdächtigen handelt es sich um einen 40-jährigen Mann. Dieser befindet sich noch im polizeilichen Gewahrsam.

Textquelle: Pressemeldung Polizei Düsseldorf

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel