18.11.2016 – Düsseldorf Hamm – Schwerer Fahrradunfall: Radfahrer schwer verletzt

Düsseldorf (ots) – Ein 57-Jähriger befuhr heute Morgen gegen 5.30 Uhr mit seinem Pkw den rechten Fahrstreifen des Südrings in Richtung Neuss. In Höhe Südring/Aderkirchweg wollte er nach rechts in den Aderkirchweg abbiegen. Dabei übersah er einen 53-Jährigen aus Kaarst, der mit seinem Fahrrad den Radweg des Südrings, von Neuss kommend, in Richtung Kopernikusstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Während der Mercedes-Fahrer einen Schock erlitt, musste der Radfahrer mit schweren Verletzungen einer Klinik zugeführt werden, in der er stationär behandelt wird.

Textquelle: Pressemeldung Polizei Düsseldorf