Donnerstag, 25. Februar 2021

21.10.2016 – BAB 59 bei Düsseldorf – Verkehrsunfall in Autobahnabfahrt Garath

Freitag, 21. Oktober 2016, 5.45 Uhr (Meldezeit)

Die Polizei sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich vermutlich heute in den frühen Morgenstunden ereignete. Ein Pkw hatte sich überschlagen und war in der Abfahrt Düsseldorf-Garath in Fahrtrichtung Dinslaken auf dem Dach liegen geblieben. Der Unfallverursacher hatte sich entfernt.

Ein Zeuge meldete gegen 5.45 Uhr der Einsatzleitstelle der Polizei einen VW Sharan, der in der Abfahrt Garath auf dem Dach lag. Als die Beamten eintrafen, konnten sie den Unfallverursacher nicht antreffen. Der Fahrer und eventuell vorhandene Mitinsassen hatten die Unfallörtlichkeit verlassen. Einsatzkräfte der Feuerwehr suchten im Nahbereich nach möglichen verletzten Personen. Die Polizei sucht Zeugen und fragt:

Wer kann Angaben zum Unfallhergang oder zu dem Fahrer des VW Sharan machen?

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 4 unter Telefon 0211-8700 entgegen.

Textquelle: Pressemeldung Polizei Düsseldorf

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

32,956FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren

Letzte Artikel