22.03.2019 – Düsseldorf Garath – 2 Verletzte nach Verkehrsunfall zwischen 2 Autos

Am 22.03.2019 gegen 17:15 Uhr kam es in Düsseldorf auf der Koblenzer Straße, in Höhe der Peter-Behrens-Straße, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Opel, der dabei war einen Parkplatz zu verlassen, krachte in die Beifahrerseite eines Audi.
Durch die Kollision kam der Audi nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr mehrere Metallpfosten um und krachte anschließend in ein geparktes Auto das auf einem Parkplatz abgestellt war. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt und mussten nach rettungsdienstlicher Behandlung in Krankenhäuser transportiert werden. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden durch Einsatzkräfte der Feuerwehr abgestreut. Es entstand hoher Sachschaden. Während der Einsatzmaßnahmen kam es im Bereich der Unfallstelle zu größeren Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.