Samstag, 23. Oktober 2021

25.03.2017 – Düsseldorf Bilk – Verrauchtes Treppenhaus – Brennendes Laub in Lichtschacht

25.03.2017, 23:00 Uhr, Aachener Straße, Düsseldorf-Bilk

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde gegen 23:00 Uhr zu einem Brandeinsatz auf die Aachener Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses verraucht.
Als Ursache stellten die Einsatzkräfte brennendes Laub in einem Lichtschacht fest.
Nachdem das Feuer gelöscht war, wurden die Überreste aus dem Schacht geräumt und das Treppenhaus mit einem Hochleistungslüfter entraucht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Im Einsatz waren zwei Löschzüge, der Einsatzführungsdienst, der Gerätewagen Atemschutz, sowie zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug. Der Entstördienst der Stadtwerke war ebenfalls vor Ort.

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel