Mittwoch, 17. August 2022

26.07.2022 – Düsseldorf – Tragischer Unfall beim Abbau der Rheinkirmes: Arbeiter stürzte 15 Meter in die Tiefe

Dienstag 26. Juli 2022, 14:30 Uhr, Kirmesplatz

Am Dienstag versorgte der Rettungsdienst der Feuerwehr Düsseldorf einen abgestürzten Bauarbeiter auf der Rheinkirmes.

Am Dienstag gegen 14:30 erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf ein Notruf von der Rheinkirmes. Bei Abbauarbeiten ist ein Arbeiter aus circa 10-15 Meter Höhe abgestürzt. Umgehend wurden Rettungskräfte zur Einsatzstelle entsandt. Vor Ort wurde der 25 jährige Verletzte von einem Rettungswagen und dem mit alarmierten Notarzt versorgt. Zur weiteren Unterstützung wurde auch ein Rettungshubschrauber nachgefordert. Die schwerverletzte Person wurde nach der Erstversorgung mit dem Hubschrauber in das BG Klinikum Duisburg geflogen. Lebensgefahr kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei und Amt für Arbeitsschutz hat vor Ort die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Düsseldorf

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

37,101FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
85,900AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel