28.07.2018 – Düsseldorf Bilk – Brennender Balkon mit Menschenrettung

(ots) – Bei einem Brand auf der Burghofstraße in Bilk, wurden in der Nacht drei Personen von der Feuerwehr über die Drehleiter gerettet. Ein Balkon auf der Gebäuderückseite eines mehrgeschossigen Wohnhauses stand in Flammen.

Am frühen Samstagmorgen, um kurz nach vier Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem brennenden Balkon in die Burghofstraße nach Bilk alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Löscheinheiten, brannte ein Balkon im 2. Obergeschoss in voller Ausdehnung. Mit einem Löschrohr im Innenangriff und mit einem Rohr von außen, brachte die Wehr das Feuer schnell unter Kontrolle. Parallel wurden drei Personen aus einer Dachgeschosswohnung über die Drehleiter gerettet. Alle anderen Bewohner konnten sich von selbst ins Freie flüchten. Nach etwa anderthalb Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Den Sachschaden beziffert der Einsatzleiter auf ungefähr 50.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Alle Hausbewohner sind aber vorsichtshalber vom Rettungsdienst auf Verletzungen gesichtet worden. Die Ploizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Düsseldorf