28.12.2018 – Düsseldorf Eller – Mann kündigte erweiterten Suizid auf Facebook an: SEK stürmte Haus

28.12.2018, 21:30 Uhr, Dietrichstraße, Düsseldorf-Eller

Am Freitagabend (28.12.2018) kam es gegen 21:30 Uhr auf der Dietrichstraße in Düsseldorf-Eller zu einem Polizeieinsatz. Die Polizei bekam zuvor einen Hinweis, dass ein 29-jähriger Bewohner einen erweiterten Suizid im sozialen Netzwerk Facebook angekündigt hatte. Über die Form und Art des Postings machte ein Sprecher der Polizei am Samstag keine Angaben. Der Nutzer konnte lokalisiert werden und die Polizei entsandte, um eine mögliche Gefahr für Dritte auszuschließen, das SEK zu dem besagten Haus. Zwei Personen, darunter der Tatverdächtige, wurden festgenommen und zu einer Wache verbracht. Die Wohnung wurde von Beamten durchsucht, Waffen wurden nicht gefunden. Weitere Ermittlungen der Polizei Düsseldorf laufen derzeit noch, so ein Sprecher weiter.