Donnerstag, 5. August 2021

31.07.2019 – Düsseldorf Hassels – Feuermeldung in Hochhaus: Ausgelöster Rauchmelder entpuppte sich als offener Gefrierschrank

31.07.2019, 23:20 Uhr, Potsdamer Straße, Düsseldorf-Hassels

Die Feuerwehr Düsseldorf wurde am 31.07.2019 gegen 23:20 Uhr mit einem Großaufgebot zu einer unklaren Feuermeldung in einem Hochhaus auf die Potsdamer Straße alarmiert. Bei Eintreffen wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass ein Heimrauchmelder piept.
Über eine Drehleiter konnte nach einer umfangreichen Erkundung das piepsen auf einem Balkon lokalisiert werden, jedoch handelte sich bei dem vermeintlichen Heimrauchmelder um einen offen stehenden Gefrierschrank. Im Einsatz befanden sich 3 Löschzüge und mehrere Sonder- und Führungsfahrzeuge der Feuerwehr, der Rettungsdienst, sowie die Polizei.

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel