Montag, 21. Juni 2021

11.09.2020 – Essen Frohnhausen – Schwerer Verkehrsunfall auf Kreuzung

Am Freitagmittag (11.09.) wurde die Feuerwehr und die Polizei Essen zur Leipziger Straße alarmiert. Auf einer Kreuzung kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Ford Mustang GT kam von der Abfahrt Essen-Frohnhausen und wollte die Kreuzung geradeaus passieren, dabei kam es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision mit einer Twingo-Fahrerin. Die Fahrerin stieß gegen das Heck des Mustangs. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr über ein Straßenschild und kam auf einem Hang kurz vor einer Hauswand zum Stehen. Bei dem Twingo lösten beide Airbags aus. Die Fahrerin kam mit dem Notarzt in ein Krankenhaus. Der Mustang-Fahrer blieb unverletzt. Für die Aufräum- und Bergungsarbeiten wurde die Kreuzung teilweise gesperrt. Die Polizei ermittelt den Unfallhergang.

 

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel