Montag, 21. Juni 2021

17.12.2020 – Essen Ostviertel – Streifenwagen und Smart prallen zusammen

Ein Streifenwagen und ein Smart prallten Donnerstagabend (17. Dezember) im Ostviertel zusammen. Eine Autofahrerin verletzte sich hierbei leicht. Gegen 19:30 Uhr bestreiften zwei Polizisten und eine Polizistin mit dem Funkwagen die Varnhorststraße in Richtung Steele. An der Kreuzung Varnhorststraße/Hollestraße/Steeler Straße/Herkulesstraße kreuzte, eine für das Streifenteam von links kommende Smart-Fahrerin, den Streifenwagen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Offenbar fuhr die 54 Jahre alte Frau bei Rot in die Kreuzung ein. Die Smart-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Die Beamt*innen blieben unverletzt. Das Behördenfahrzeug und der Kleinwagen waren nicht mehr fahrbereit. Der Kreuzungsbereich war bis zirka 21:30 Uhr für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Textquelle: Pressemeldung Polizei Essen

 

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel