Donnerstag, 13. Mai 2021

19.10.2019 – Essen Ostviertel – Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Am Samstagabend (19. Oktober) gegen 21.20 Uhr kam es auf der Kreuzung Burggrafenstraße, Ecke Elisenstraße zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten – einer davon schwer. Ein 56 Jahre alter Mitsubishi-Fahrer bog von der Burggrafenstraße, Fahrtrichtung Frillendorfer Straße, links in die Elisenstraße ein. Zeitgleich fuhr ein 42-Jähriger mit seinem Opel Corsa auf der Burggrafenstraße in Richtung Herzogstraße. Beim Abbiegevorgang übersah der Mitsubishi-Fahrer vermutlich den entgegenkommenden Verkehr, sodass er gegen den Opel Corsa prallte. Durch die Wucht wurde der Corsa gegen einen Stromkasten geschleudert. Der 56-Jährige und seine Beifahrerin (53) wurden leicht verletzt. Der Opel-Fahrer verletzte sich schwer und wird stationär im Krankenhaus behandelt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für diese Dauer und die der Unfallaufnahme wurde die Kreuzung zeitweise gesperrt. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0 zu melden. 

Textquelle: Pressemeldung Polizei Essen

Ähnliche Beiträge

Social

33,654FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel