20.09.2018 – Essen Huttrop – Feuer im Dachgeschoss eines Wohngebäudes – 3 Verletzte

(ots) – Am späten Donnerstagabend (20.09.2018) wurde die Feuerwehr Essen zu einem Dachstuhlbrand in der Straße Gehrberg in Huttrop alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine leichte Rauchentwicklung auf der Straße zu erkennen. Nach ersten Erkundungen stellte sich heraus, dass Teile der Wandverkleidung im Badezimmer des ausgebauten Dachgeschosses brannten. Ein Trupp im Innenangriff und ein Trupp über die Drehleiter führten die Löschmaßnahmen durch und konnten das Feuer nach kurzer Zeit unter Kontrolle bringen. Bei dem Einsatz wurden zwei junge Männer sowie ein weiterer Hausbewohner leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus transportiert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Essen