Donnerstag, 13. Mai 2021

13.06.2016 – Köln Bocklemünd – Radfahrerin von Straßenbahn erfasst

Gegen 18:55 Uhr kam es an der Straßenbahnhaltestelle Westfriedhof in Köln-Bocklemünd zu einer Kollision zwischen einer Radfahrerin und einer Straßenbahn. Ersten Ermittlungen zufolge wollte die Radfahrerin die Venloer Straße und anschließend die Bahngleise bei rot zeigender Ampel überqueren. Die Frau wurde von einer Straßenbahn erfasst und zu Boden geschleudert.
Unter Notarztbegleitung wurde die schwerverletzte Frau in ein Krankenhaus transportiert. Lebensgefahr besteht glücklicherweise nicht.

Die Polizei Köln setzte das Verkehrsunfallaufnahmeteam (VU-Team) zur genauen Ermittlung des Unfallhergangs ein. Der Bahnverkehr wurde für ca. 90 Minuten eingestellt, Ersatzbusse wurden eingesetzt.

Avatar
Vincent Kempfhttp://www.emergency-report.de
Journalist von Emergency-Report.de Kontakt: vincent.kempf(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,654FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel