19.06.2016 – Köln Weidenpesch – Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses

Die Feuerwehr Köln wurde am Abend des 19.06.2016 gegen 22:30 Uhr zu einem Kellerbrand auf die Neusser Straße alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde die Alarmstufe auf „Feuer mit Menschenleben in Gefahr“ erhöht, da das Treppenhaus verraucht war und mehrere Bewohner des Hauses auf die Balkone geflüchtet waren.
Ein Trupp unter Atemschutz ging zum Brandherd in den Keller vor und löschte diesen ab. Ein Sicherungskasten war in Brand geraten.
Ein Bewohner erlitt durch die Rauchentwicklung eine Rauchgasvergiftung und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden. Nach etwa einer Stunde waren die Einsatzmaßnahmen beendet.