Freitag, 14. Mai 2021

18.01.2016 – Solingen – Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus

18.01.2016, 17:53 Uhr – Andreasstraße, Solingen – Kellerbrand

Eingesetztes Personal der Berufsfeuerwehr:
Feuerwache I – eingesetztes Personal 13
Feuerwache I – Einsatzleitwagen
Feuerwache I – Löschfahrzeug
Feuerwache I – Tanklöschfahrzeug
Feuerwache I – Drehleiter
Feuerwache I – Rettungswagen
Feuerwache III – eingesetztes Personal 9
Feuerwache III – Löschfahrzeug
Feuerwache III – Drehleiter

Eingesetztes Personal der Freiwilligen Feuerwehr:
Löscheinheit 5 Böckerhof 9

Hilfsorganisationen:
DRK
SWS Gas & Strom

Es brannten in einem Keller bei unserem Eintreffen mehrere Waschmaschinen.
Durch das schnelle und überlegte Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand auf die Waschküche begrenzt werden. Der Brand wurde von einem Trupp unter Atemschutz zügig gelöscht, 2 weitere Trupps unter Atemschutz kontrollierten den verrauchten Treppenraum nach Personen. Es befanden sich keine Personen mehr in dem Gebäude. Eine Person wurde vorsorglich mit dem Verdacht auf eine Rauchgasinhalation in ein Krankenhaus gebracht. Der Treppenraum und Keller wurden anschließend mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Der Keller wurde von den Stadtwerken im Anschluss stromlos geschaltet und die Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Solingen

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,659FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel