Dienstag, 11. Mai 2021

19.01.2017 – Solingen – Pferd fiel in Bach: Rettung mit Feuerwehrkran

Einsatzdatum
19.01.2017
Alarmierungszeit
19:08
Einsatzort
Bertramsmühle
Einsatzart
Tier in Notlage
beteiligte Einsatzfahrzeuge/Personal
der Berufsfeuerwehr
Feuerwache I – eingesetztes Personal 8
Feuerwache I – Einsatzleitwagen
Feuerwache I – Löschfahrzeug
Feuerwache III – eingesetztes Personal 6
Feuerwache III – Rüstwagen
Feuerwache III – Kranwagen
Feuerwache III – Abrollbehälter Rüst

der Freiwilligen Feuerwehr
Löscheinheit 5 Böckerhof 2 Kräder
Löscheinheit 6 Gräfrath Rüstwagen RW1

Hilfsorganisationen
DRK

Einsatzmaßnahmen
für Technische Hilfeleistungseinsätze
Auf dem Reiterhof Bertramsmühle ist am frühen Donnerstagabend ein Pferd in eine Notlage geraten. Der 27 Jahre alte Rheinländer ist durchgegangen und in einen Bach geraten. Da der Bachlauf an dieser Stelle ca.1,50 m hohe, senkrecht abgemauerte Wände aufwies, gestaltete sich die Rettung des Pferdes als schwierig. Aufgrund des Gewichtes von ca. 700 Kg wurde der Feuerwehrkran der Feuerwehr Solingen eingesetzt. Unter der Betreuung einer Tierärztin konnte das Pferd so aus seiner misslichen Situation befreit werden. Das Pferd war nach der Rettungsaktion erschöpft aber wohlauf.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Solingen

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,659FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel