Donnerstag, 29. Juli 2021

14.09.2019 – Stuttgart Mitte – Alkoholisierter Fußgänger lief bei Rot über Ampel und wird von Motorrad erfasst und schwer verletzt

Ein Schwerverletzter und etwa 500 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht zum Samstag (14.09.2019) in der Stuttgarter Innenstadt ereignet hat. Ein 23-jähriger Mann befuhr gegen 00:30 Uhr mit seinem Motorrad der Marke Yamaha die Kriegsbergstraße aus Richtung Hegelplatz kommend. Am Kreuzungsbereich zur Keplerstraße bewegte sich eine Personengruppe bei Rotlicht zeigender Ampel über die Fußgängerfurt. Trotz eingeleiteter Vollbremsung wurde ein alkoholisierter 24-jähriger Fußgänger von dem Motorrad erfasst und schwer verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt und in ein Stuttgarter Krankenhaus verbracht. Da die Unfallstelle während der Unfallaufnahme voll gesperrt werden musste, kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Textquelle: Pressemeldung Polizeipräsidium Stuttgart

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel