Donnerstag, 24. Juni 2021

27.01.2021 – Kerpen Blatzheim – PKW fährt gegen Baum: Fahrer stirbt vor Ort

Am Mittwochabend (27. Januar) ist ein 19-Jähriger von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum zusammengestoßen. Gegen 21:30 Uhr informierte ein Ersthelfer (48) die Polizei und Rettung über einen folgenschweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße (B) 264. Ein junger Kerpener fuhr mit seinem Kleinwagen aus Düren-Golzheim in Fahrtrichtung Kerpen-Blatzheim. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 19-Jährige auf gerade Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Durch den Zusammenstoß wurde der junge Mann so schwer verletzt, dass er noch vor Ort verstarb. Sein Kleinwagen wies erhebliche Beschädigungen auf. Die Beamten stellten den Wagen nach der Bergung des 19-Jährigen durch die Feuerwehr sicher. Die B 264 war für die Unfallaufnahme und zur Beseitigung des Splitterfeldes bis 04:30 Uhr gesperrt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam des Polizeipräsidiums Köln unterstütze die Polizisten des Rhein-Erft-Kreises bei der Unfallaufnahme. Einen der drei Ersthelfer (34/48/48) betreuten die Rettungskräfte vor Ort. 

Textquelle: Pressemeldung Polizei Rhein-Erft Kreis

Jan Ohmen
Jan Ohmen
Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: jan.ohmen(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel