Donnerstag, 11. August 2022

25.06.2022 – Leichlingen – Übung: Explosion in Firma mit vielen Verletzten

„Explosion in Gewerbebetrieb – mehrere Personen vermisst“ …
… so lautete die Alarmmeldung für die Feuerwehr und den Rettungsdienst am Samstagmittag. Glücklicherweise handelte es hierbei nur um eine realitätsnahe Übung aller Löschzüge.

In Oberbüscherhof kam es zu einer angenommenen Explosion, Personen wurden dabei schwer verletzt, einige von den Mitarbeitern wurden noch vermisst. Um eine möglichst Realitätsnahe Übung durchführen zu können, wurden durch die Fachgruppe RUND (Realistische Unfall- und Notfalldarstellung) des DLRG viele Personen entsprechend dem Szenario geschminkt und präpariert. Zusätzlich wurden die Hallen vernebelt und im Aussenbereich wurden spezielle Flammenwände aufgestellt, die es zu löschen galt.

So musste die Feuerwehr, um eine Menschenrettung in der Halle durchführen zu können, auch eine umfangreiche Brandbekämpfung im Innen- und Aussenbereich einleiten. Durch den Rettungsdienst wurden alle geretteten Personen auf ihr Verletzungsmuster gesichtet und nach einem vorgegebenen Standardkonzept kategorisiert. Anschließend erst behandelt bevor Sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus transportiert wurden.

Für die Qualitätssicherung wurde die komplette Übung durch Übungsbeobachter von Feuerwehr und Rettungsdienst verfolgt und jeder Schritt dokumentiert.

Im Nachgang an die Übung wurde an der Wache des Löschzuges 1, bei Grillwürstchen und Kaltgetränken, die Übung nachbesprochen und Dokumentation gemeinsam ausgewertet.

Wir möchten uns herzlichst bei allen Teilnehmenden für die gelungene Übung bedanken! Ein besonderer Dank gilt der Firma ZWEIWEG, der CHEMPARK Werkfeuerwehr und dem Deutschen Roten Kreuz. Die Firma Zweiweg hatte ihre Gebäude und den Betriebshof für die Übung zur Verfügung gestellt. Die Werkfeuerwehr unterstützte mit Personal und technischen Equipment. Das DRK unterstützte mit Rettungsdienstpersonal und Einsatzfahrzeugen. Die DLRG Ortsgruppe Leichlingen unterstützte mit der Fachgruppe für Realistische Unfall- und Notfalldarstellung (RUND)

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Leichlingen

Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

37,101FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
85,900AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel