31.08.2018 – Leichlingen – Tödlicher Unfall: Auto krachte gegen Ampelmast

Die Feuerwehr Leichlingen wurde am späten Abend des 31.08.2018 zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Hardter Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Auto mit hoher Geschwindigkeit, in Höhe der Abzweigung zur Reusrather Straße, gegen einen Ampelmast geprallt war. Laut Polizei wurde der Fahrer aus dem Fahrzeug geschleuert.
Unter Notarztbegleitung wurde der lebensgefährlich Verletzte Mann in ein Krankenhaus transportiert.
Trotz intensiver Behandlungsmaßnahmen starb der Mann kurze Zeit später im Krankenhaus.
Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle für die umfangreiche Unfallaufnahme der Polizei großflächig aus. Die Ermittlungen zum Unfallhergang wurden durch die Polizei eingeleitet.