04.07.2020 – Neuss / Meerbusch – Intensive Suche nach vermisstem 56-Jährigen

Update 05.07.2020 19:45 Uhr
Pressemeldung der Kreispolizeibehörde Neuss

Mit Pressemeldung vom 05.07.2020 – 11:46 Uhr, berichteten wir von der intensiven Suche nach einem vermissten 56-jährigen Neusser.

Neben Streifenwagen beteiligten sich auch Polizeihunde und Hubschrauber an der Suche. Die Polizei veröffentlichte zudem eine Beschreibung und ein Bild des Mannes. Die Maßnahme und das Engagement der Bürgerinnen und Bürger im Rhein-Kreis Neuss führten am Sonntagabend (05.07.), gegen 19 Uhr, zum Erfolg. Der Vermisste konnte unversehrt an einer Bushaltestelle in Meerbusch-Osterath angetroffen werden. Er wurde vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt.

Die Polizei bedankt sich – auch im Namen der Familie- bei allen, die die Suche unterstützt haben.

——————————————————————————————————-

Seit Samstag (04.07.) wird der Neusser Wolfgang K. vermisst. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei hatte der 56-jährige, an Alzheimer erkrankte Mann, am Samstagmorgen seine Wohnung an der Weckhovener Straße verlassen. Am Nachmittag gegen 16:00 Uhr meldete er sich telefonisch über den Notruf 112 bei der Kreisleitstelle Neuss, er wäre im Bereich des Golfplatzes an der Hummelbachaue verunglückt und bräuchte medizinische Hilfe. Die Kreisleitstelle entsandt einen Rettungswagen und die Polizei in diesen Bereich. Trotz intensiver Suche am Boden konnte keine verletzte Person gefunden werden. Zur weiteren Suche wurde ein Hubschrauber der Polizei eingesetzt, die Feuerwehr alarmierte Spezialeinheiten wie das Drohnenteam und die Rettungshundestaffel.

Im Verlauf stellte sich durch eine Anfrage beim Mobilfunkbetreiber heraus, dass sich das Mobiltelefon, mit dem der Notruf abgesetzt wurde, im Bereich eines Waldstückes in Meerbusch Osterath befinden muss. Umgehend wurde die Suche in diesem Bereich fortgesetzt. Diese bleib am Samstagabend bisher erfolglos.

Die Polizei sucht weiterhin nach dem vermissten Neusser und bittet Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe bei der Suche nach Wolfgang K.

Ein Bild des 56-jährigen Vermissten, der etwa 178 Zentimeter groß und von kräftiger Statur, mit braun-grauem kurzen Haar ist, ist im Fahndungsportal der Polizei NRW eingestellt und unter folgendem Link abrufbar: https://polizei.nrw/fahndungen/vermisste/neuss-vermisste-person