04.09.2020 – Grevenbroich Wevelinghoven – Brand einer Gartenlaube mit starker Rauchentwicklung

Die Feuerwehr Grevenbroich wurde am Abend gegen 16:45 Uhr auf die Zehntstraße im Ortsteil Wevelinghoven alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung erkennen. Bei dem Eintreffen der ersten Wehrmänner stand ein Gartenhaus samt Unterholz und umliegendem Gestrüpp im Vollbrand. Die Feuerwehr setzte umgehend mehrere Trupps unter Atemschutz ein um die Flammen zu bekämpfen. Aufgrund der massiven Rauchentwicklung wurde in einer NINA-Warnung die Bevölkerung gewarnt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.