Montag, 21. Juni 2021

05.09.2020 – Dormagen Zons – Küchenbrand in einem Reihenhaus: 2 Verletzte

Die Feuerwehr Dormagen wurde am 05.09.2020 gegen 03:00 Uhr zu einer Feuermeldung auf die Straße „Am Römerfeld“ alarmiert.
Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass es zu einem Küchenbrand in einem Reihenhaus gekommen war.
Unverzüglich wurde der Löschangriff durch die Einsatzkräfte eingeleitet.
Laut offiziellen Informationen konnten sich bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr zwei Personen aus dem verrauchten Haus retten.
Die Bewohner kletterten aus einem Fenster im 1. OG und gelangten über das Vordach nach unten.
Beide Personen wurden nach rettungsdienstlicher Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Nach Abschluss der Brandbekämpfung mussten umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durchgeführt werden. Vor Ort waren über 40 Einsatzkräfte aus den Löschzügen Zons, Stürzelberg, Mitte, Nievenheim, Delhoven sowie der hauptamtlichen Wachabteilung. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Avatar
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel