07.09.2019 – BAB 57 bei Neuss Norf – Zwei Verletzte nach Alleinunfall mit Porsche

Die Feuerwehr Neuss wurde gegen 18:45 Uhr auf die A57 in Fahrtrichtung Köln alarmiert. Zunächst wurde gemeldet, dass ein Fahrzeug nach einem Unfall brennen soll. Bei Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich dies nicht. Es war zu einem Alleinunfall eines Porsche Sportwagens gekommen. Der Sportwagen prallte aus bislang ungeklärter Ursache frontal gegen die Betonbegrenzung. Die zwei Insassen des Fahrzeuges wurden hierbei leicht verletzt. Sie kamen zur Abklärung ins Krankenhaus.