Samstag, 4. Dezember 2021

09.03.2021 – Grevenbroich Wevelinghoven – Rettungshubschrauber im Einsatz: Kreuzungsunfall fordert 3 verletzte Personen

Am Dienstagvormittag (09.03.), gegen 11:20 Uhr, kam es in Wevelinghoven zu einem Verkehrsunfall. Ein 85-Jähriger befuhr mit seinem silbernen VW die Kreisstraße 10. Er beabsichtigte, links in die Grevenbroicher Straße einzubiegen und übersah dabei vermutlich einen aus Noithausen kommenden Honda. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Beifahrerin im Honda so schwer, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Die beiden Fahrzeugführer wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Durch die Kollision waren beide Autos nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppunternehmen barg die beschädigten Pkw.

Zur Unfallaufnahme war die Kreisstraße 10, zwischen der Straße „An der Zuckerfabrik“ und der Landstraße 361, zeitweilig komplett gesperrt. Das Zentrale Verkehrsunfallaufnahmeteam nahm seine Arbeit auf und unterstützte die polizeilichen Maßnahmen. Die weiteren Ermittlungen übernimmt das Verkehrskommissariat.

Textquelle: Pressemeldung Polizei Neuss

Jan Ohmen
Journalist von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: jan.ohmen(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

33,872FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
76,500AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel