x
Dienstag, 23. Juli 2024

13.11.2023 – Neuss – Ausgedehnter Küchenbrand im 6. OG

Am 13.11.2023 um 20:15 Uhr wurde die Feuerwehr wegen eines Brandes in der Rheinallee alarmiert. Mehrere Anrufer hatten Feuerschein und Rauch im 6. Stock eines mehrstöckigen Wohnhauses gemeldet.

Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, bestätigten sie diese Meldungen. Flammen schlugen aus einer Küche im 6. Stock. Ein Team der Feuerwehr, ausgerüstet mit Atemschutzgeräten, betrat die Wohnung und bekämpfte das sich ausbreitende Feuer in der Küche. Innerhalb weniger Minuten war der Brand unter Kontrolle und eine Ausbreitung auf andere Bereiche der Wohnung konnte verhindert werden.

Nach Lüftungsmaßnahmen und der Kontrolle weiterer Wohnungen übergab die Feuerwehr die Einsatzstelle an die Polizei, die daraufhin die Ermittlungen zur Brandursache aufnahm. Die Wohnung, in der der Brand ausgebrochen war, ist nicht mehr bewohnbar.

Zwei Bewohner wurden verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Etwa 30 Einsatzkräfte waren eine Stunde lang im Einsatz. Auf der Feuerwache wurde eine Wachbereitschaft eingerichtet, um die Grundversorgung für das Stadtgebiet sicherzustellen.

Textquelle: Pressemeldung Feuerwehr Neuss

Patrick Schüller
Patrick Schüller
Administrator, Journalist & Gründer von Emergency-Report.de E-Mail Kontakt: patrick.schueller(at)emergency-report.de

Ähnliche Beiträge

Social

37,101FansGefällt mir
12,000FollowerFolgen
85,900AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Letzte Artikel