17.08.2019 – BAB 57 bei Neuss – PKW flog aus Kurve

Die Feuerwehr Neuss wurde am Samstag-morgen zu einem Verkehrsunfall auf die A57 in Fahrtrichtung Krefeld alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte der Fahrer eines Mercedes in der Ausfahrt Neuss-Reuschenberg die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, kam von der Straße ab, fuhr auf die Leitplanke und blieb schließlich auf der Fahrerseite liegen. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren beide Insassen bereits durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit worden. Beide Personen kamen zur Abklärung ins Krankenhaus. Die Ausfahrt Reuschenberg blieb für etwa eine Stunde gesperrt.